Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Neue Braunschweiger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Neue Braunschweiger am So 15 Jun 2008 - 15:30

Gast


Gast

Eintracht Braunschweig sucht weitere Verstärkungen für den Offensivbereich

Trainer Torsten Lieberknecht kündigt an, dass man sich weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen im Offensivbereich befindet. Bislang haben die Braunschweiger neben Schanda den Halberstädter Fait-Florian Banser verpflichtet, außerdem sollen Faith Yilmaz und Dominik Scheil (beide eigene A-Jugend) in die erste Mannschaft aufrücken.
„Wir haben uns ein Feld von weiteren Kandidaten für den Offensivbereich zusammengestellt mit denen wir uns in Gesprächen befinden. Ich weiß allerdings nicht, ob sich bis zum Trainingsauftakt noch etwas tut“, meint Lieberknecht.

Desweiteren werden WechselgerüchteWechselgerüchte über weitere ehemalige Eintracht-Spieler wie Patrick Bick: „Ich habe einen sehr guten Draht zum Spieler, außerdem war ich Trauzeuge des Wehener Trainers Christian Hock. Wenn er dort wegwollte, wüsste ich es als Erster.“ Auch die Ex-Einträchtler Ahmet Kuru und Nermin Celikovic sind nicht als Neuzugänge vorgesehen: „Wir führen keine Gespräche mit ihnen“, laut Lieberknechtdementiert..

Quelle: www.neue-braunschweiger.de/Trainingsauftakt_vorverlegt/

2 Re: Neue Braunschweiger am So 18 Jan 2009 - 2:27

Caro

avatar
Admin
Admin
News von Mirko Boland

"Ich kann einen guten Pass spielen"

http://www.neue-braunschweiger.de/Ich_kann_einen_guten_Pass_spielen/


_________________
Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Neue Braunschweiger am So 18 Jan 2009 - 2:30

Caro

avatar
Admin
Admin
Torsten Lieberknecht

„Haben optimale Bedingungen gehabt“

http://www.neue-braunschweiger.de/Haben_optimale_Bedingungen_gehabt/


_________________
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten