Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wie soll es weitergehen in der 3. Liga?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Wie soll es weitergehen in der 3. Liga? am So 1 Jun 2008 - 7:49

Hurra..tausend Dank an den VFB Lübeck...ich werde mich erstmal mit Marzipan eindecken.

Aber so eine Zittersaison brauche ich nicht nochmal, darum meine Fragen an Euch:

Soll Lieberknecht das Team weiter coachen?

Sollen ausser Kumbela, Brinkmann und Rodrigues weitere Spieler gehalten werden?

Brauchen wir einen Manager? (soll heissen: Was macht Pfannkuch??)

Reicht ein Schanda, um die Abwehr zu verstärken?

Ist TW Horn reif für die dritte Liga?

Ich wünsche uns allen eine erfolgreiche Saison 2008/2009....Eintracht forever!

Benutzerprofil anzeigen

Loewegirl

avatar
Kreisliga
Kreisliga
Ja Danke !

Lübeck auch von mir einen lieben Gruß und Danke das wir Euch gehabt haben ! Merci Lübeck auf Euch ist verlass! :cheers:

Sollen ausser Kumbela, Brinkmann und Rodrigues weitere Spieler gehalten werden?Zu dieser Frage würde ich sagen ja man kann es doch mal versuchen.

Ich kann zu den anderen Fragen nichts genaueres sagen ,das lasse ich lieber Profis hier! :lol!:

Danke das wünsche ich Euch auch !Viva Eintracht btsv-fahne

Benutzerprofil anzeigen http://christophloewe.repage6.de/

BTSV-BUB

avatar
Bezirksliga
Bezirksliga
Loewegirl schrieb:Ja Danke !

Lübeck auch von mir einen lieben Gruß und Danke das wir Euch gehabt haben ! Merci Lübeck auf Euch ist verlass! :cheers:

Sollen ausser Kumbela, Brinkmann und Rodrigues weitere Spieler gehalten werden?Zu dieser Frage würde ich sagen ja man kann es doch mal versuchen.

Ich kann zu den anderen Fragen nichts genaueres sagen ,das lasse ich lieber Profis hier! :lol!:

Danke das wünsche ich Euch auch !Viva Eintracht btsv-fahne

Also

Brinkmann ,Rocke,Nastase,Kruppke,Kumbella,B.Fuchs,Pfitzner,Washausen, Fabian Bröcker,Holger Wehlage, Deniz Dogan, haben alle Verträge für die neue dritte Liga bis 30.06.2009 das ist schon ein Gerüst worauf man aufbauen kann.Jetzt muss gezielt eingekauft werden.Ein für Sturm
Abwehr und Mittelfeld.Und den rest sollte aus der eigenden Jugend auffüllt werden.das muss das Ziel der Eintracht sein.Man kann dann natürlich nicht erwarten das wir in der dritten Liga oben mitspielen aber unten werden wir dann mit der Truppe auch nicht stehen.Langsamer Aufbau und dann in 2 Jahren zuschlagen und den Aufstieg in Angriff nehmen.Bloss nicht wieder 10 neue Astronauten kaufen die nichts bringen(ok das kann Eintracht eh nichbei der finanzlage).Man sollte sich auch noch ein Manager an Land ziehen der von Fußball auch was versteht.

Es wäre fatal jetzt wieder viele Spieler ziehen zu lassen, dann haben wir das selbe wie diese Saison, Neuaufbau und dat tut nicht not wie gesagt die meisten haben Verträge bis mitte 2009 für dir dritte Liga

Benutzerprofil anzeigen

Gast


Gast
BTSV-BUB schrieb:Rocke

Wen meinst Du? Kosta?

BTSV-BUB

avatar
Bezirksliga
Bezirksliga
Alex schrieb:
BTSV-BUB schrieb:Rocke

Wen meinst Du? Kosta?

Ja entschuldigung bin noch nicht ganz fit heute morgen

Benutzerprofil anzeigen

Gast


Gast
BTSV-BUB schrieb:
Alex schrieb:
BTSV-BUB schrieb:Rocke

Wen meinst Du? Kosta?

Ja entschuldigung bin noch nicht ganz fit heute morgen


Dir sei verziehen! :lol!: :admin:

:prosit:

Gast


Gast
Das Wichtigste ist, dass nun ganz ruhig und mit viel Überlegung gehandelt wird.

Es dürfen nicht wieder irgendwelche schnellen und undurchdachten Fehlentscheidungen getroffen werden.

Bis zur nächsten Saison sind es noch 8 Wochen... Diese 2 Monate sollte man nutzen um ganz gezielt und durchdacht zu handeln und zu entscheiden.

Weitere Torschlusspanik-Entscheidungen, wie sie in letzter Zeit leider viel zu häufig getroffen wurden - wären jetzt ein fataler Fehler!

Also Jungs in der VF.... nehmt Euch Zeit, diskutiert und entscheidet sorgfältig.... Nur so kann es was werden!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten