Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Deutschland deine Derbys ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Deutschland deine Derbys ... am Do 8 Jan 2009 - 17:36

0zzy!

avatar
UI-Cup
UI-Cup
Ich hau es einfach mal hier rein! Ein allgemeines Fußball-Unterforum gibt es ja nicht.
Nur die Bundesligen, 3.Liga, Amateurfußball ... bla. Und nen allgemeines mach ich jetzt auch nicht extra dafür auf.
;)

Darum hau ich es einfach mal hier rein ...
Passt für meine Begriffe noch am besten!

Zum Thema: Was gibt es schöneres als ein Derby?
Wochen vorher kribbelt es schon, in Gedanken, dass was großes und besonderes bevor steht.

Doch welches Derby hat die schönsten oder beklopptesten Geschichten zu vorzuweisen? Welches Derby ist immer wieder ein Schmaus für die Optik?
Lasst es uns hier rausfinden ...

Postet Bilder, Videos, Artikel und Geschichten von Deutschlands Derbys.
Haut ruhig ordentlich was von Eintracht - Hannover rein.
Weiss ja nicht wirklich, was da so abgeht.
Haut ruhig ordentlich was von anderen Derbys rein, die euch begeistern.
Man weiss ja nicht wirklich, was da so abgeht.

Ich fang gleich - aus aktuellem Anlass - mit dem Thüringenderby Erfurt vs. Jena an.
Muss nurn bissl sammeln.
;)

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Deutschland deine Derbys ... am Do 8 Jan 2009 - 18:17

Caro

avatar
Admin
Admin
Ich setz erstmal ein Video rein, schreibe aber nachher sicher noch einiges dazu.

Gänsehaut pur sag ich nur ;)

http://www.youtube.com/watch?v=mfoBa2ue0xE&NR=1

Hier noch ein kleines Video, leider mit einem Sieg der Roten...
http://de.youtube.com/watch?v=ciHvDXxZFME



Zuletzt von BTSV-Caro am Do 8 Jan 2009 - 22:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Deutschland deine Derbys ... am Do 8 Jan 2009 - 18:39

0zzy!

avatar
UI-Cup
UI-Cup
Das Thüringenderby / FC Rot-Weiß Erfurt vs. FC Carl Zeiss Jena "Der Ziegner hat mich beleidigt. Aber was will man von einem Typen verlangen, der nicht mal Baumschulabschluß hat?"
- Thorsten Judt, Spieler von Rot-Weiß Erfurt nach dem letzten Derby am 15.08.2008.

Jena vs. Erfurt - Oktober 2005
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12

Bericht - Erfordia Ultras

Jena - Erfurt

29.10.2005 - Regionalliga Nord

Endlich
wieder richtiges Derby und endlich einmal nicht in diesem unsäglichem
Pokal zu unmöglichen Zeiten an unmöglichen Orten. Dementsprechend groß
war die Vorfreude auf dieses Spiel im gesamten Erfurter Umfeld. Die
vorgesehenen 3000 Gästeblock Karten waren binnen weniger Tage restlos
vergriffen und auch einige hundert Karten aus anderen Blöcken fanden
den Weg in die Blumenstadt. Somit also beste Voraussetzungen für eine
ordentliche Party im Dorf unterhalb der Kernberge. Bereits einige
Wochen vor dem Spiel ging man davon aus keine größere Choreo genehmigt

zu bekommen, also legte man sich von vornherein ausschließlich auf
Spruchbänder bzw. etwas Pyro fest. Die Quellen in Heinzhausen, die eine
größere Aktion vorhersagten, scheinen allerdings auch nicht gerade
zuverlässig zu sein. Vielleicht sollte man nicht immer jedem Unsinn,
der durchs www geistert, Glauben schenken.
Wie dem auch sei, die
zuständigen Einsatzleiter und Verantwortlichen auf Seiten der Polizei
schoben schon wieder enorme Panik vor dem Spiel und erließen überzogene
und geradezu sinnlose Anordnungen. So sollte dem Erfurter Zugmob nur
ein Entlastungszug für 900 Personen zur Verfügung gestellt werden,
während alle andere Züge tabu sein sollten und die Trachtengruppe dies
rigoros überprüfen werde. Dazu sollte auch wieder ein Heli den Zug
begleiten und jede Menge Grünzeug mit an Bord sein. Der Marsch vom
Bahnhof zum Stadion und wieder zurück sollte dann natürlich in der
obligatorischen behelmten Kette erfolgen. Nein danke, darauf hatte man
nun wirklich gar keine Lust.
Also kasperte man sich eine etwas
andere Route aus, bei der man unterwegs auch auf die Hallenser und
Leipziger Freunde stieß. So sammelte sich am frühen Samstagmorgen ein
60 Mann starker, dunkel bekleideter Pöbel, um unbemerkt den
Alternativzug zu besteigen. Und wären 2 verfressene BGS’ler nicht
gerade vom Mampfen gekommen, so hätte wohl auch niemand von der Sache
Wind bekommen. Aber auch so kamen die Bockwürste zu spät zum Gleis und
völlig unbehelligt konnte man die Reise antreten. Unterwegs sammelte
man an vereinbarten Treffpunkten noch weitere 20 Erfurter auf und
vereinigte sich schließlich mit weiteren 40 Hallensern und 20 Lokis.

Mit
diesen nun knapp 150 Mann erreichte man auch ziemlich ungestört Jena
Paradies, wo nun erstmals eine größere Förstermeute wartete. Aber auch
hier konnte man ziemlich unbehelligt seinen Weg gehen und ließ sich
etwas Zeit auf dem kurzen Weg zum Stadion. Und wie es der Zufall so
wollte, kam in dem Moment auch die Meute des Entlastungszuges vom
Westbahnhof. Nun schlängelte sich alles entlang zum Gästeeingang vorbei
hinter der Heimtribüne - Gepöbel, obszöne Gesten, Zaun wackeln sonst
nichts.

Der Einlass dann eine einzige Katastrophe: 2 Minitore mit
einem Ordner zum kontrollieren. Einigen Leuten dauerte das Ganze zu
lange und sie drückten sich ihren Weg nach innen frei.. Die „neuen“
Sicherheitssysteme in Jena funktionieren...
Drinnen dann bereits
proppevolle Blöcke und noch jede Menge nachströmende Erfurter. Nur zu
logisch, dass dann wenigstens einer der unsinnigen Pufferblöcke
geentert wurde. Grün-Weiß hatte dafür scheinbar auch Verständnis und
machte keinerlei Anstalten dies zu unterbinden. Die angekündigten
Wasserwerfer standen dann auch entgegen aller zipfelscher
Verlautbarungen nicht dezent im Hintergrund, sondern von Beginn an
provokant vor den Gästeblöcken.
Die Stimmung auf Erfurter Seite
vor dem Spiel bzw. die erste Viertelstunde richtig gut, nach dem ersten
Gegentor und vor allem in der zweiten Halbzeit allerdings Derby
unwürdig. Da gibt es keine Diskussion. Ausreden wie festgeschriebener
Capo-Platz und Zersplitterung der Gruppe (die einen blieben im
Mittelblock die anderen gingen in den belagerten Pufferblock) dürfen
hier auch nicht gelten.
Auf Jenaer Seite wusste die Tribüne von der
Lautstärke her durchaus zu überzeugen. Auf der Gegengerade war nur
Armeinsatz zu beobachten – Akustik null!

Zu Beginn präsentierten
die Jenaer auf der Tribüne blau-gelb-weisse Zettel mit dem zugehörigen
Spruchband: „Die Farbenpracht der Fussballmacht “ Auf der Gegengerade
prangerte das Spruchband: „Wir waren schon Herrscher in diesem Lande –
als euch noch keiner kannte“. Garniert wurde das ganze mit
Doppelhaltern die zusammen das Örtchen des ansässigen dreifarbigen
Vereins ergaben. Nun ja, gab insgesamt ein geschlossenes Bild ab, aber
für die übersteigerten Ansprüche der HA nichts wirklich dolles. Bei uns
gab es über das Spiel verteilt immer mal wieder das eine oder andere
Spruchband. Gleich zu Beginn: „In ganz Thüringen ist bekannt, eure
Südkurve ist in unserer Hand“. Thematik dürfte klar sein – das Geheule
aus Jena diesbezüglich ist ja kaum zu überhören. Das zweite Spruchband:
„Lieber ein Schwein sein, als einmal für Zeiss schreien“ wurde in der
sicheren Annahme des ständig wiederkehrenden Kernberger Lieblingsliedes
„Schweine RWE“ vorbereitet und als Reaktion darauf gezeigt.

Das
dritte Spruchband war eine persönliche Hommage an die Horda
Antifazurro: („Fussball ist uns Scheißegal, HAuptsache wir sind Antifa
“ klein dahinter: „RWE Fans gegen linke Gewalt“). Aber wer das Steine
werfen auf irgendwelche NPD-Spacken derart Thematisiert und dafür sogar
Spiele seines Vereins sausen lässt...

Und zu guter letzt gab’s dann noch ein „Der Mob hat Bock“. Zeitgleich dazu wurden einige Bengalen und etwas Rauch gezündet.

Nach
dem Spiel stürzten sofort einige Jenaer hinter den Gästeblock und
wollten hinter dem sicheren Zaun etwas Pöbeln. Ratz Fatz wurden 2
Teilstücke des Zaun demontiert und die ersten Erfurter strömten durch.
Die Heinze nun laut fuchtelnd nach Verstärkung schreiend, lockten sie
die ganzen Bullen an, die erst die Jenaer und dann die Erfurter
zurückdrängten und dabei ordentlich Pfeffer aus den neuen 5 Liter
Flaschen einsetzten. Nur wenig später wurde an anderer Stelle ein Tor
aufgetreten, aber beide Seiten nun zu unentschlossen- ausreichend
Potential war auf beiden Seiten vorhanden.

Von nun an ging’s
gemächlich nach draußen. Und während sich die meisten nun zum Bahnhof
Jena West machten, begleiteten noch etwa 60 Erfurter die Hallenser und
Lokis zum Paradies. Unterwegs erblickte man doch tatsächlich auf dem
anderen Saale Ufer einen etwa 120 Mann starken Jena-Mob. Sah von weitem
nicht schlecht aus, aber von beiden Seiten kein ran kommen. Danach noch
etwas Fasching um den Bahnhof herum. Aber erneut zu halbherzig. Nach
Abfahrt der Hallenser/Lokis, danke noch mal an dieser Stelle, machte
sich der restliche Haufen Erfurter nun auf nach Jena West, die Grünen
immer noch im Schlepptau. Am Stadion erblickte man von weitem noch
einige Müll entsorgende Horda Jüngelchen, die dämlich glotzten.
Ansonsten passierte nichts mehr.

Fazit: Ein fast zu erwartendes ruhiges Derby und von unserer Seite supporttechnisch auch absolut blamabe.

-----------------------------------------------------
Erfurt vs. Jena - April 2006
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

-----------------------------------------------------
Erfurt vs. Jena - August 2008
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7 - schön zur Mitte aufgeschnitten, damit es optisch mehr sind.
Bild 8
Bild 9

-----------------
Videos:
Choreo August 2008
Polizei vs. Jenenser 2008
Jenenser beim Derby 2008
Hebestreit vs. Ziegner Derby 2006

Zu mehr hab ich jetzt erstmal kein Bock.

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Deutschland deine Derbys ... am Fr 9 Jan 2009 - 1:32

Gast


Gast
Die Hebestreit-Aktion find ich klasse! :D

5 Re: Deutschland deine Derbys ... am Fr 9 Jan 2009 - 3:01

0zzy!

avatar
UI-Cup
UI-Cup
Tja, so muss das aber sein.
Wer große Schnauze hat, wird eben nach 2 Sekunden Spielzeit von einem Ur-Erfurter umgesäbelt. :lol!:

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Deutschland deine Derbys ... am Mo 9 Feb 2009 - 23:45

BTSV-BUB

avatar
Bezirksliga
Bezirksliga
Was ist das denn für ein verstrahlter :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :twisted:

guckst du hier

http://img16.imageshack.us/img16/9276/kotzen4bq7.jpg

denn müßte mann foltern :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Deutschland deine Derbys ... am Mo 9 Feb 2009 - 23:58

Gast


Gast
das gibbet ja echt ma nich...

also wenn, dann bitte mit gammelover

8 Re: Deutschland deine Derbys ... am Di 10 Feb 2009 - 1:58

Gast


Gast
BTSV-BUB schrieb:Was ist das denn für ein verstrahlter :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :twisted:

guckst du hier

http://img16.imageshack.us/img16/9276/kotzen4bq7.jpg

denn müßte mann foltern :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:


:affraid: :affraid: :affraid: :kotz: :kotz: :kotz:

Wasn das fürn Rotz????

Notschlachtung???!!!

9 Re: Deutschland deine Derbys ... am Di 10 Feb 2009 - 10:41

0zzy!

avatar
UI-Cup
UI-Cup
Sehr lustiger Schal ... :lol!:

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten